Bewerbungstipps

So bewirbt man sich richtig.

AKZENTE Personal bekommt jährlich zehntausende Bewerbungen zugesandt. Oft liegt es an Kleinigkeiten, die darüber entscheiden, ob jemand zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wird, oder nicht. Im Laufe der Jahre haben wir gewisse Muster erkannt, die nicht nur bei AKZENTE, sondern generell bei Personalisten einen positiven Eindruck hinterlassen. Kreativ und doch schlicht, das sollte bei jedem Bewerbungsschreiben der springende Punkt sein.

Um Ihnen auf dem Weg zur idealen Bewerbung unter die Arme zu greifen, haben wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammen gefasst.

Bewerbungstipps
Job finden!

Stellen finden:

Werden Sie sich bewusst, was Sie beruflich machen wollen und wofür Sie geeignet sind:

  • Haben Sie einen Beruf erlernt?
  • Haben Sie besondere Interessen?
  • Was machen Sie gerne?
  • Welche Arbeitszeiten bevorzugen Sie?
  • Wo soll Ihr zukünftiger Arbeitsplatz liegen?

 

Werten Sie die Stellenanzeigen aus:

  • Voraussetzungen (abgeschlossene Ausbildung, usw.)
  • Unternehmensinformationen (Größe, Erreichbarkeit, uvm.)
  • Passen die geforderten Aufgaben zu Ihrem Interessensgebiet?
  • Welche Erwartungen hat das Unternehmen?
  • Was können Sie von diesem Unternehmen erwarten?

Schriftlich bewerben:

Bewerbungsschreiben:

Stellen Sie sich selbst vor

  • Richten Sie sich direkt an den Empfänger laut Stellenangebot. (Versuchen Sie, Sätze wie „Sehr geehrte Damen und Herren“ zu vermeiden.)
  • Achten Sie auf die Formatierung Ihrer Bewerbung. (Absätze, klare Struktur, einheitliches Design / Layout)
  • Verwenden Sie klare Schriftarten. (zB Arial oder Helvetica)
  • Lesen Sie die Bewerbung mehrmals durch und achten Sie auf Satzzeichen und Rechtschreibung.

Lebenslauf:

Ihr Werdegang auf einem Blick

  • Die maximale Seitenanzahl für einen Lebenslauf beträgt 1 bis 2 Seiten.
  • Wichtig ist, dass alle für diese Stelle relevanten Informationen angegeben sind.
  • Die Gestaltung muss übersichtlich sein.
  • Die tabellarische Form mit 2-spaltigem Aufbau (links Zeiträume, rechts Inhalt) hat sich weitgehend durchgesetzt.

ACHTUNG! Viele Personalisten lesen den Lebenslauf VOR dem Anschreiben!

Anhang:

Legen Sie Ihrer Bewerbung folgende Dinge bei:

  • Arbeitszeugnis (max. der letzten beiden Firmen)
  • Letztes Zeugnis der Schule (Abschlusszeugnisse)
  • Sonstige Leistungsnachweise (ECDL, Staplerschein, uvm.)
  • Wenn angefordert: Portfolio von Arbeitsproben

Musterlebenslauf:

Lebenslauf-Vorlage zum Downloaden

Laden Sie sich den von uns zur Verfügung gestellten Lebenslauf herunter, füllen Sie ihn mit Ihren Daten aus und lassen Sie ihn uns zukommen, oder bewerben Sie sich direkt über unser Bewerbungsformular - so sind Ihre Daten sofort in unserer Datenbank gespeichert.

Musterlebenslauf_AKZENTE_Personal.doc - 154kB Musterlebenslauf_europass.doc - 66kB

Vorbereitung Vorstellungsgespräch:

Lesen Sie sich nochmals folgende Dinge durch:

  • Bewerbungsunterlagen
  • Stellenanzeige
  • Zeugnisse
  • Unternehmensinformationen (Homepage, etc.)

 

Das Vorstellungsgespräch:

Beachten Sie folgende Hinweise bei Ihrem Bewerbungsgespräch

  • Nehmen Sie all Ihre Bewerbungsunterlagen, sowie Ihre Dienstzeugnisse mit.
  • Achten Sie auf eine passende Kleidung. (gepflegt, sauber und geschmackvoll)
  • Halten Sie zu Ihrem Gegenüber stets Blickkontakt.
  • Achten Sie auf ein freundliches Auftreten.
  • Zeigen Sie Interesse am Unternehmen.
  • Nach dem Bewerbungsgespräch bedanken Sie sich mit einem festen Händedruck.
  • Erwähnen Sie, dass Sie sich schon über die Entscheidung freuen werden.
Vorstellungsgespräch